Bestellungen nur noch über mail und watsapp 0170 32 77 110

Mit der Orange fing alles an

 Jahre später kamen dann die Zitronen hinzu,

wir machten weiter mit Clementinen

Clementinen haben eigentlich keine Kerne, sollten jedoch Kerne drin sein, dann waren das die Bienen, die nicht wissen, was wir wollen...

 

Mandarinen gibt es erst im Februar, die sind immer mit Kernen, schmecken aber viel intensiver

 

Grapefruit

wegen der großen Nachfrage, bestelle ich nur rosa Früchte

Blutorangen, kommen erst nach der Weihnachtszeit, nämlich im Januar

Cetri, wenn wir Glück haben gibt es schon welche zu Weihnachten

Was ist das?

Cetris sind die Urfrüchte der Zitronen, im grunde aller Citrusfrüchte. Sie sind wesentlich größer, als die Zitronen, haben weniger Saftfleisch, dafür aber ein dickes Fruchtfleisch, welches wir als Schale bezeichnen. Die Haut kann wie bei allen Citrusfrüchten zum backen (abreiben) verwendet werden. Man kann sie aber auch mitessen. Die Cetri schneidet man in kleine Stücke und bereitet einen leckeren Salat daraus mit Olivenöl, Natursalz, Pfeffer und Frühlingszwiebeln. Oder auch pur geniessen.

Etwas Meersalz darauf gestreut ergibt ein neues Geschmackserlebnis und wenn Sie eine Marinade aus Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer und Salz bereiten...mmmmhhhhh

 

Parmesankäse/Grana Padano

es ist im Prinzip der gleiche, aber der Parmesan ist der "Kaiser" und der Grano der "König", beide sehr lecker

Pecorino ist Schafskäse, aus pasteurisierter Schafsmilch hergestellt

Olivenöl: es kommt aus den Gärten befreundeter Bauern

oder aber von der Familie meines Lieferanten.

Er achtet selbst bei der Ernte, Pressung und Abfüllung auf gewohnte Qualität. Dieses Öl unterscheidet sich, das es nicht raffiniert ist! Natürlich ist es kalt gepresst. Wer mich als Vollwertköstlerin kennt, weiß, das ich auf all diese kleinen aber wichtigen Details achte. 

Nicht umsonst heißt es, "der Mensch ist was er isst". 

 

NEU: Honig vom Ätna

durch Zufall erfuhr ich von einem kleinen Familienbetrieb, dieser erntet den Honig im Naturschutzgebiet und auch die verwendeten Früchte werden dort am Ätna geerntet. So bin ich voller Freude Ihnen diesen Honig in verschiedenen Geschmacksrichtungen anbieten zu können. Die Nachfrage regelt auch hier das Angebot. Ich hatte den Wunsch diese leckere Alternative für Marmeladen (enthalten Zucker!) oder andere zuckerhaltigen Brotaufstriche hierher zu bringen. Leider kann ich den Honig nicht günstiger anbieten. Die Kosten decken sich gerade.

 

Oliven: mit Stein, sehr aromatisch.

 

schwarze und grüne Oliven erhitzt in Salamoja-Salzlake mit Stein

die Oliven mit Steinen schmecken aromatischer als ohne..

 

Salinesalz: ich beziehe das Salz direkt in Clenze in der Nähe des Salzkontors Bad Luisenhall. Diese "Salinas" Aktion unterstützt seit Jahren die Antiatommüllaktion von Gorleben. Wenn Sie mehr Informationen darüber haben möchten, sprechen Sie mich an.

Salinesalz, Meersalz, Natursalz oder Ursalz diese Salze sind wichtig für unsere Ernährung. Essen Sie kein Kochsalz, warum?

Fragen Sie nach meinem Infozettel über Natursalz, nur gut aufgeklärte Menschen, die das jahrhunderte alte Wissen über eine richtige vitalstoffreiche Vollwertküche kennen und umsetzen, bleiben ihr Leben lang normalerweise gesund!!!

Natürlich darf man nicht die lebensbedingten Krankheiten vergessen- der Mensch wird krank wenn er falsch ißt, der Mensch wird krank wenn er falsch lebt und/ oder sich umweltbedingten Schadstoffen aussetzt.!

Honig: diesen beziehe ich auch gern von Sizilien, er ist kräftig im Geschmack, so wie viele Lebensmittel von dort unten kräftig bzw. aromatischer schmecken, denn sie geniessen fast ein ganzes Jahr SONNE.

Kräutersalz: stelle ich selbst her mit allen bekannten Gartenkräutern. Inzwischen habe ich es aufgewertet mit Manju Meersalz. Fragen Sie nach.

mediteranes Kräutersalz: stelle ich auch selbst her, das eine ist für Salate, Suppen usw.

das andere spezieller für Fleisch und Fisch

SALZ- Salinas-Salz gegen Gorleben, dieses Salz wird im Natursiedeverfahren heute als einziges in Europa gewonnen


selbst gemosteter Apfel-Birnensaft, bei uns wird absolut keine Chemie im Garten verwendet nur Kompost und EM

Bei den Trockenfrüchten achte ich möglichst auf BIO Qualität.

echte Büffel-Mozarella, sind Sie Feinschmecker oder Tierliebhaber?

lesen Sie auf der Seite von Büffel-Bill wie es zu dem neuen noch jungen und kleinen Unternehmen kam,

was mir wichtig ist, wenn ich schon tierische Produkte zu mir nehme, dann soll es auch vernünftig zugehen...

Die Produkte von Büffel-Bill kommen aus tiergerechter Haltung (Herdenhaltung)

!!! Büffelbill hat mehr anzubieten, schauen Sie auf deren Homepage, es gibt spezielle Salzmischungen für Fleisch, Balsamicoessige und vieles Anderes

Oliven nach alter Tradition hergestellt (Natursalz, Wasser, Essig, Kräuter)

Vollwertnudeln aus Hartweizen

Wildfenchelsalz

Lorbeersalz

 

Wie jedes Jahr habe ich Neuigkeiten bei den Produkten, schauen Sie bei der Preisliste nach!

ein Tip

unter der Webseite:

www.essen-und-trinken.de

www.fooby.ch

finden Sie viele Anregungen und Rezepte